STATISTIK: Änderungen bei Baufertigstellung

XBAU-188
  • 2.3-E3
Geprüft
Do., 18.08.2022 - 08:37
Fertig
Mi., 25.08.2021 - 12:21
Nachricht informationsempfaenger.statistikBaufertigstellung.0410
priority-icon Medium
Erweiterte Funktion
Zum Zeitpunkt der Baugenehmigung werden alle Angaben zum Baugenehmigungsbogen gemacht. Es kann sein, dass ein Bauherr gegenüber den im Genehmigungsbogen gemachten Angaben, Änderungen vornimmt (z. B. anstelle der angegebenen Ölheizung dann eine Gasheizung einbaut). Diese Änderungen werden bei der Baufertigstellung gemeldet. Es muss sichergestellt sein, dass alle Änderungen, die zwischen Baugenehmigung und Baufertigstellung eingetreten sind, auch erfasst werden.

Diese Änderungen müssen generell als Muss-Merkmale deklariert werden!
  • Spezifikation

Um nachvollziehen zu können, bei welchem Gebäude / welcher Baumaßnahme an einem Gebäude Änderungen zwischen Baugenehmigung und Baufertigstellung vorgenommen wurden, ist diese Erfassung zu vorzunehmen. Allein diese Erfassung gewährleistet die korrekte Erfassung aller gebäudespezifischen / statistischen Merkmale zum Zeitpunkt der Baufertigstellung.

Kommentare

EG21-03 07.09.2021

Bemerkungen:  

  • "Es muss sichergestellt sein, dass alle Änderungen, die zwischen Baugenehmigung und Baufertigstellung eingetreten sind, auch erfasst werden."
  • A) wenig invasive Maßnahme wäre jetzt: Element aenderungen mandatorisch machen, falls sich keine Änderungen ergeben haben ist mit false zu kennzeichnen innerhalb des Objekts
  • B) zweite Maßnahme wäre: Objekt  datenBaugenehmigung - wie verwendet in Nachricht 0411 - auch in der Nachricht 0410 einsetzen (ein Abzug der aktuellen Datensituation im Vorgang; die Statistik analysiert selber, an welchen Stellen sich Änderungen ergeben haben)
  • Nach Diskussion im EG wird beschlossen, Variante B umzusetzen

Bewertung:

  • Änderung bestehender Funktionalität 
  • Meinungsbild EG: allgemein akzeptiert 
  • Aufwand für EG: niedrig
  • Aufwand Umsetzung im Standard: niedrig (Datentyp bereits vorhanden)

Der CR wurde gemäß Variante B EG21-03 07.09.2021 umgesetzt.

QS durch XLeitstelle:

Kein Befund -> Status = Geprüft