XPlanung auf dem Kommunalen GIS-Forum 2019

Der Runde Tisch GIS e.V. ist eines der größten ehrenamtlich organisierten Netzwerke zum Thema Geoinformation in Deutschland. Das Dreieck aus Behörden, Unternehmen und Wissenschaft, in dem sich die Geoinformationswirtschaft gewöhnlich bewegt, wird beim Runden Tisch GIS zum Kreis, in dem alle Beteiligten gleichberechtigt ihr Know-how einbringen und ihre Interessen austauschen können

Das Kommunale GIS-Forum ist seit einigen Jahren der Treffpunkt für die Verantwortlichen in Sachen GIS- und Geoinformationen aus Gemeinden und Landkreisen. Die praktische Umsetzung und Anwendung von Geodaten vor Ort in den (Technischen) Rathäusern steht hier im Mittelpunkt. Zugleich schafft das Forum die Gelegenheit zu vielen direkten und informellen Gesprächen zwischen den kommunalen Experten und den für das Thema Geoinformationen Verantwortlichen aus Ministerien und Landesbehörden.

Aktuelle Fragen zu Datensicherheit und Datenschutz, der Nutzen von Geodaten in der Siedlungs- und Raumplanung vor dem Hintergrund der Herausforderungen im Wohnungsbau und nicht zuletzt die Mobilität- und Verkehrsplanung in Städten und Gemeinden in Zeiten des Klimaschutzes: Diese Themen bestimmen das Programm des inzwischen sechsten Kommunalen GIS-Forums des Runden Tisches GIS e.V. am 5. November im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm.

Am Vormittag dreht sich alles um die ...

...Digitale Bauleitplanung

Moderation: Karl-Heinz Holuba, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, Vorstand Runder Tisch GIS e.V.

  • XPlanung – Was leistet der Standard für die Bereitstellung digitaler Plandaten?
    Jörg Horenczuk, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, Freie und Hansestadt Hamburg, Leitstelle XPlanung/XBau

  • XPlanung - Handreichung und Leitfaden der Kommunalen Spitzenverbände
    Stephan Emmerich, GeodatenService München

  • Einführung von XPlanung in Freiburg: Altpläne, Rechtssicherheit (?), Planungsbüros und Bürgerbeteiligung - ein Werkstattbericht
    Michael Schulz, Stadt Freiburg im Breisgau

  • Wege entstehen dadurch, dass man sie geht (Franz Kafka): Der Weg zur XPlanung in Konstanz
    Katharina Mrochen, Stadt Konstanz

  • XPlanung für INSPIRE
    Steffen Freiberg IP Syscon, Hannover und Lars Ostertag, Stadt Nürtingen

Diskussion

Mehr Informationen unter:

https://rundertischgis.de/veranstaltungen/kommunales-gis-forum/795-kommunales-gis-forum-2019-2.html