Konferenz XPlanung im Land Brandenburg Neu! Doku erhältlich

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg lud zur Konferenz XPlanung für die kommunale Praxis ein.

Ziel der Konferenz war es, den Rechtsrahmen für die Digitalisierung in der Bauleitplanung zu vermitteln, aber auch Verantwortliche und Arbeitshilfen sowie Maßnahmen zur Unterstützung bei der Einführung der IT-Standards XPlanung/XBau vorzustellen. Darüber hinaus sollten Kommunen und IT-Unternehmen miteinander ins Gespräch kommen. Letzteres geschah in Form eines Themenmarktes, auf dem sich diverse Software-Hersteller mit ihren Lösungen präsentierten.

Datum: Mittwoch, den 27. November 2019   9:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Konferenzsaal, Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Babelsberger Straße 21, 14473 Potsdam

Programm:

8:00 Uhr Öffnung des Empfangs und Möglichkeit zum Besuch der Themenstände

9:00 Uhr Eröffnung der Konferenz

9:15 Uhr Dr. Johannes Wagner, Landkreistag Brandenburg

9:30 Uhr 1. Themenblock: Aufgaben und Ziele

Dr. Matthias Dahlke, Staatskanzlei des Landes Brandenburg

Sybille Janssens, Landesamt für Bauen und Verkehr

Jörg Finkeldei, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

11:00 Uhr 2. Themenblock: Rahmenbedingungen

Ken Gericke, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

Dr.-Ing. Kai-Uwe Krause, Leitstelle XPlanung / XBau, Hamburg

12:00 Uhr Mittagspause – Catering und Themenstände

13:00 Uhr 3. Themenblock: Praktische Anwendung im Land Brandenburg

Rolf Lührs, DEMOS E-Partizipation GmbH

Erwin Bimüller, Stabsstelle Kreisentwicklung, SB GIS, Herzberg (Elster)

Torsten Bock, Stadtentwicklung/Stadtplanung, Frankfurt (Oder)

14:45 Uhr Austausch an den Themenständen bei Kaffee und Kuchen

 

Moderation: Sandra Wieschollek

 

Die Dokumentation der Tagung befindet sich unter:

https://mil.brandenburg.de/media_fast/4055/191217_MIL_Konferenz_XPlanung_Dokumentation.pdf