Änderungsanträge

Aktuell wird an einer Veröffentlichung der neuen Version 6.0 gearbeitet. Änderungsanträge können per E-Mail an XLeitstelle gesendet werden, werden allerdings erst in einer späteren Version berücksichtigt. Ein entsprechendes Formular kann hier heruntergeladen werden.

In der Version XPlanGML 5.4 sind die Änderungen durch das Baulandmobilisierungsgesetz (CR-038) umgesetzt worden, den Änderungsantrag sowie die beschlossene Umsetzung finden Sie hier.

Die bearbeiteten Änderungsanträge zur Version 5.2 finden Sie hier.

Auf Version 6.0 zurückgestellte Änderungsanträge

 

Nummer Jira-Id Titel Dokument Status Umsetzung
CR-025 für V. 5.2 XPLAN-31 Einführung komplexer Zweckbestimmungen CR-025.pdf akzeptiert mit Änderung

Überall wo es mehrfachbelegbare und zueinander in einer logischen Beziehung stehende Attribut-Paare gibt, wird die komplexe Zweckbestimmung eingeführt.

Attributierung der komplexen Zweckbestimmung: „grob“ wird in „allgemein“ umbenannt; „detail“ hat die Kardinalität [0..n]; „text“ wird in „textlicheErgaenzung“ umbenannt. „aufschrift“ wird nicht aufgenom-men, bleibt aber in der Beta-Version zum Testzweck erhalten.

Weitere Änderung der Klassen für Gemeinbedarfsfläche: BP_ und FP_GemeinbedarfsFlaeche werden um das Attribut traeger erweitert. Die Enumerationsliste XP_Traegerschaft hat folgende Einträge: EinrichtungBund=1000, EinrichtungLand=2000, Einrichtung-Kreis=3000, KommunaleEinrichtung=4000, religioeserTraeger=5000 und SonstTraeger=6000
Das Attribut zuzunstenVon wird bei FP_Gemeinbedarfsflaeche ergänzt.

CR-041 für V 5.2 XPLAN-158 Vereinheitlichung der Schreibweise der Attribute zur Spezifikation einer Sondernutzung in BP_BaugebietsTeilFlaeche und FP_BebauungsFlaeche CR-041.pdf Akzeptiert, aber erst in Version 6.0 umgesetzt Die vereinheitlichte Schreibweise ist sondernutzung.
CR-022 für V.5.1 XPLAN-58 Umbenennung von BP_TextlicheFestsetzungsFlaeche CR-022.pdf akzeptiert und erweitert Akzeptiert mit Änderung: Neuer Klassenname ist BP_TextAbschnittFlaeche, auch FP_TextlicheDarstellungsFlaeche wird umbenannt in FP_TextAbschnittFlaeche
CR-038 für V. 5.1 XPLAN-74 Änderung Kardinalität bzw. Konformitätsregeln für Attribut besondereArtDerBaulNutzung von BP_ und FP_BaugebietsTeilFlaeche CR-038.pdf abgelehnt

Antrag wird abgelehnt, denn ansonsten historische Pläne und einfacher BPläne nicht richtig abgebildet werden können

CR-056 für V. 5.1 XPLAN-92 Ändern der Enumerationsliste BP_Rechtsstand CR-056.pdf teilweise akzeptiert Neue Langform des Codes 2000: ImVerfahren. Neuer Code 2250=BeschlussEntwurf
CR-029 für V. 5.0 XPLAN-136 Verschieben des Attributs hoehenbezug von BP_Plan nach XP_Plan CR-029.pdf akzeptiert Verschieben des Attributs hoehenbezug von BP_Plan nach XP_Plan
CR-048 für V.5.0 XPLAN-167 Überarbeitung der Enumeration SO_GebietsArt CR-048.pdf akzeptiert Änderung der Codes :
1999 -> 1700
2000 -> 17000
2100 -> 17001
2200 -> 17002
CR-049 für V.5.0 XPLAN-168 Umwandlung optionaler Attribute in Pflichtattribute CR-049.pdf abgelehnt Antrag wird abgelehnt. Die Belegung des Attributes zweckbestimmung in BP_GemeinbedarfsFlaeche und BP_GruenFlaeche soll durch Pflichtenheft bzw. Profile geregelt werden

 

 

 

Aktuelle Änderungsanträge zur Version 5.4

 

Nummer Jira-Id Titel Dokument Status Umsetzung
CR-001 XPLAN-276 Bedeutung von Bereichsnummer CR-001.pdf akzeptiert Zweiter Satz in der Definition XP_Bereich.nummer wird gestrichen.
CR-002 XPLAN-278 XPlanung Flächenschluss Konformitätsbedingungen Redundanz CR-002.pdf akzeptiert Erster Spiegelstrich der KB 2.2.1.1 wird gestrichen.
CR-003 XPLAN-279 Einführung neuer Konformitätsbedingungen für BP_BaugebietsTeilFlaeche und BP_UeberbaubareGrundstuecheFlaeche CR-003.pdf teilweise akzeptiert Neue Konformitätsbedingung für BP_UeberbaubareGrundstuecksFlaeche
CR-004 XPLAN-280 Änderung der Konformitätsbedingungen CR-004.pdf akzeptiert             

Ergänzung der Konformitätsbedingung 2.2.1.1: Ab Version 6.0 gilt: "Die Vereinigung der Flächenschlussobjekte ist geometrisch identisch mit dem Geltungsbereich des Plans bzw. Plan-Bereichs"

            

Konformitätsbedingung 2.2.1: Aus der aktuellen Soll-Bedingung wird eine Muss-Bedingung.

            
CR-005 XPLAN-285 Umsetzung der beschlossenen Änderungen an einigen Features CR-005.pdf akzeptiert             

Die Klasse BP_Sichtflaeche wird in den Modellbereich SO verschoben und in SO_Sichtflaeche umbenannt.

            

gehoertZuBereich wird ein Pflichtattribut. Bei einer Migration alter Daten muss die Relation nachgepflegt werden, falls sie nicht vorhanden ist.

            

Die Attribute name und referenzURL in XP_ExterneReferenz werden pflichtig. Bei einer Migration wird ein unbelegtes Attribut name mit dem Wert "unbekannt" belegt; bei einem unbelegten Attribut referenzURL wird der Attributwert von name eingetragen.

            
CR-006 XPLAN-281 Referenzen von raumbezogenen Planobjekten auf textuelle Planinhalte CR-006.pdf akzeptiert

Die zusammengelegte Enumerationsliste für alle Planarten wird eingeführt.

Die Relation zwischen raumbezogenem Objekt und textuellem Planinhalt  wird wieder in den Oberklassen XP_Objekt / XP_TextAbschnitt abgebildet. In der Klasse XP_TextAbschnitt ist ein verpflichtendes Attribut „rechtscharakter“ neu einzuführen. Die abgeleiteten Klassen BP_TextAbschnitt, FP_TextAbschnitt, … werden eliminiert. 

CR-007 XPLAN-282 Geometrie-Restriktionen bei der Modellierung von Bemaßungen – BP_AbstandsMass CR-007.pdf akzeptiert mit Änderung Bisher als Vorschlag formulierte Inhalte für BP_AbstandsMass werden als neue Konformitätsbedingung eingeführt. BP_AbstandsMass wird von BP_Linienobjekt abgeleitet.
CR-008 XPLAN-283 XPlanGML mit 3D-Koordinaten und HTTP-Schreibweise zur Spezifikation eines CRS CR-008.pdf zurückgestellt Antrag wurde zurückgestellt auf eine zukünftige Version des Standards.
CR-009 XPLAN-163 SO_Plan: gemeinde in Version 6.0 pflichtig CR-009.pdf abgelehnt Begründung: Eine Angabe zur Gemeinde ist nicht immer möglich.
CR-010 XPLAN-284 Umbenennung der Codeliste FP_DetailZweckbestLandwirtschaftsFlaeche und BP_DetailZweckbestLandwirtschaft     CR-010.pdf zurückgestellt Antrag wird zurückgestellt und bei einer Neuordnung der Codelisten behandelt.
CR-011 XPLAN-286 Gemeinsame Codelisten für Bebauungs- und Flächennutzungspläne für XP_DetaillierteXYZ CR-011.pdf zurückgestellt Antrag wird zurückgestellt und bei einer Neuordnung der Codelisten behandelt.
CR-012 XPLAN-287 Überarbeitung der Datumsattribute zur Spezifizierung einer Veränderungssperre in BP_Plan und BP_Veraenderungssperre CR-012.pdf akzeptiert Umsetzung wie im CR beschrieben.
CR-013 XPLAN-288 EFH als Art des Höhenbezugs CR-013.pdf akzeptiert Neuer Eintrag in der Enumeration XP_ArtHoehenbezug relativEFH=4000. Definition: Höhenangabe relativ zur ErdgeschossfußbodenHöhe an Position des Planinhalts.
CR-014 XPLAN-289 Ein Plan mit zwei Verfahren CR-014.pdf akzeptiert Attribut verfahren wird in die Klasse BP_Bereich verschoben. Neuer Eintrag in der Enumeration XP_BedeutungenBereich für "AnderesVerfahren"
CR-015 XPLAN-290 Abbildung von Nutzungsartengrenzen im FNP CR-015.pdf teilweise akzeptiert Keine Änderung am Modell. Objekte anderer Modellbereiche dürfen generell verwendet werden.
CR-016 XPLAN-291 Abbildung von Lärmschutzwand und -wälle im FNP CR-016.pdf akzeptiert mit Änderung Klasse FP_NutzungsbeschraenkungsFlaeche wird von FP_Geometrieobjekt abgeleitet und in FP_Nutzungsbeschraenkung um benannt; Die Definition der Klasse wird ergänzt anhand von §5 Abs.2 Nr.6 BauGB; Die Klasse wird erweitert um neue Attribute typ und technVorkehrung; Die Enumeration BP_TechnVorkehrungenImmissionsschutz wird in XP_Modell verschoben.
CR-017 XPLAN-292 Korrektur Bezeichnung ext. Codeliste: BP_NutzungNichUueberbaubGrundstFlaeche.xml CR-017.pdf akzeptiert Ändern BP_NutzungNichUueberbaubGrundstFlaeche in BP_NutzungNichtUeberbaubGrundstFlaeche
CR-018 XPLAN-293 Definition des Attributes BP_AnpflanzungBindungErhaltung.baumArt CR-018.pdf akzeptiert mit Änderung Das Attribut baumArt wird in pflanzenArt umbenannt, vom Typ CharacterString. Definition: Textliche Spezifikation einer Pflanzenart.
CR-019 XPLAN-294 Rechtsstand CR-019.pdf akzeptiert Neue Einträge in BP_Rechtsstand: 45000=TeilweiseAufgehoben (Der Plan wurde durch ein förmliches Verfahren teilweise aufgehoben)
45001=TeilweiseAusserKraft (Der Plan ist ohne förmliches Verfahren z.B. durch Überplanung teilweise außer Kraft getreten);
Auch in RP_Rechtsstand wird neuer Wert eingeführt: 5500=TeilweiseAusserKraft (Der Plan ist teilweise außer Kraft getreten)
CR-020 XPLAN-295 Höhenangaben in Abhängigkeit von Dachform CR-020.pdf akzeptiert Erweitern des DataTypes BP_Dachgestaltung um das Attribut hoehenangabe :XP_Hoehenangabe [0..1]
Definition: Höhenangabe in Abhängigkeit der gewählten Dachform
Prioritätsregel: Wenn sowohl direkt in einem Objekt als auch über dachgestaltung Höhenangaben spezifiziert sind, haben die Höhenangaben in dachgestaltung Vorrang
CR-021 XPLAN-296 Anpassung der Langform und Definition für Gebiete nach §172 BauGB CR-021.pdf akzeptiert Anpassung der Langform sowie der Definition:
1700=Erhaltungsgebiet (Allgemeines Erhaltungsgebiet nach §172 BauGB)      17000=ErhaltungsgebietStaedtebaulicheGestalt (Erhaltungsgebiet nach § 172 Abs. 1.1 BauGB)
17001=ErhaltungsgebietWohnbevoelkerung (Erhaltungsgebiet nach § 172 Abs. 1.2 BauGB, auch soziales Erhaltungsgebiet)
17002=ErhaltungsgebietUmstrukturierung (Erhaltungsgebiet nach § 172 Abs. 1.3 BauGB) 
CR-022 XPLAN-297 Konsolidierung der Klassen FP_Strassenverkehr und SO_Strassenverkehrsrecht CR-022.pdf akzeptiert mit Änderung

Die Klassen BP_VerkehrsflaecheBesondererZweckbestimmung, BP_StrassenVerkehrsFlaeche, FP_Strassenverkehr und SO_Strassenverkehrsrecht werden gestrichen und durch die neue Klasse SO_Strassenverkehr ersetzt. 

In der zusammengeführten Enumerationsliste SO_KlassifizStrassenverkehr wird die Langform "Autobahn" in "AutobahnUndAehnlich" geändert; Die Definition von Code 1400 wird ergänzt mit Verweis auf PlanZV §5.3.

In der Klasse SO_Strassenverkehr wird ein boolesches Attribut hatDarstellungMitBesondZweckbest (verpflichtend) eingeführt.

Eine Umstrukturierung der Enumerationseinträge nach dem Drei-Ebenen-Konzept ist Bestandteil der UAG Enumerationen und Codelisten und wird in der Beta-Version für 6.0 nicht vorgenommen.
            

Folgende Definitionen werden angepasst:

Paket xplan:SonstigePlanwerke: Fachschema zur Modellierung Planart-übergreifender Inhalte, nachrichtlicher Übernahmen aus anderen Rechtsbereichen und sonstiger raumbezogener Pläne nach BauGB.
Leaf xplan:SO_Basisobjekte: Basisklassen des Modellbereichs für Planart-übergreifende Planinhalte, sonstige raumbezogene Planwerke und nachrichtliche Übernahmen.
Feature Type xplan:SO_Objekt: Basisklasse für die Inhalte sonstiger raumbezogener Planwerke, sowie von Klassen zur Modellierung nachrichtlicher Übernahmen sowie für Planart-übergreifende Planinhalte.
Leaf xplan:SO_NachrichtlicheUebernahmen: Klassen zur Modellierung nachrichtlicher Übernahmen aus anderen Rechtsbereichen sowie Planart-übergreifende Planinhalte.
            
CR-023 XPLAN-298 XP_Enumerationen::XP_Sondernutzungen: Großhandel CR-023.pdf akzeptiert Angenommen, nähere Ausarbeitung in der UAG
CR-024 XPLAN-299 Elimination des Attributs aufschrift von XP_Objekt CR-024.pdf abgelehnt Das Attribut wird sehr häufig benutzt und wird auch in der Zukunft benötigt. aufschrift wird also beibehalten.
CR-025 XPLAN-300 Dokumentenzuordnung, referenzierte CR-025.pdf akzeptiert mit Änderung Neue Definition: Zusammenfassende Erklärung zum Bebauungsplan gemäß BauGB.
CR-026 XPLAN-301 Präzisierung: wie soll einheitlich über das gesamte Datenmodell die Rechtsgrundlage von Planinhalten angegeben werden CR-026.pdf akzeptiert mit Änderung Neuer optionaler komplexer Datentyp mit Attributen für Namen und Datum (Bekanntmachungsdatum) des Gesetzes und Textattribut für die Spezifizierung der gesetzlichen Grundlage mit konkreter Paragraphennummer. Alle Attribute sind optional.
CR-027 XPLAN-302 Der Validator sollte für XPlanGML V5.1 die fehlerhafte Konformitätsregel 5.3.1.2 nicht prüfen CR-027.pdf teilweise akzeptiert Umsetzung im Validator: bei FP_BebauungsFlaeche.sonderNutzung==1000, sind sowohl 2000 als auch 3000 als Attributwert für besondereArtDerBaulNutzung erlaubt.
CR-028 XPLAN-303 Abgrenzung und Konsolidierung der Klassen SO_SchutzgebietSonstigesRecht und SO_SonstigesRecht CR-028.pdf akzeptiert

In der Klasse SO_SonstigesRecht fallen in der Enumeration SO_KlassifizNachSonstigemRecht die Einträge 1000 und 1200 weg. Zwei neue Enumerationswerte werden eingeführt:

- 1700(Laermschutzbereich) mit Definition "Lärmschutzbereich nach anderen gesetzlichen Regelungen als dem Luftverkehrsrecht."

- 1800 (SchutzzoneLeitungstrasse) mit Definition "Schutzzone um eine Leitungstrasse nach Bundesimmissionsschutzgesetz".

Der wegfallende Code 1000 wird künftig mit SO_Bauverbotszone.artDerFestlegung=9999 abgebildet; Der Code 1200 wird künftig mit SO_Bauverbotszone.artDerFestlegung=2000 abgebildet.

Die Klasse SO_SchutzgebietSonstigesRecht fällt weg. Die Enumerationseinträge werden wie folgt abgebildet: 1000->SO_SonstigesRecht.artDerFestlegung=1700; 2000-> SO_SonstigesRecht.artDerFestlegung=1800; 9999->SO_SonstigesRecht.artDerFestlegung=9999.

Die Klasse SO_Bauverbotszone wird in SO_Baubeschraenkung umbenannt. Die Enumeration SO_KlassifizBauverbot wird in SO_KlassifizBaubeschraenkung umbenannt.

CR-029 XPLAN-304 Abbildung Fußgängerzone und Gemeindestraße in FNP CR-029.pdf abgelehnt Mit CR-022 ist das Problem gelöst.
CR-030 XPLAN-305 Abbildung Steigungsrichtung von Dächern CR-030.pdf akzeptiert und erweitert Umbenennung der Klasse BP_FirstrichtungsLinie in BP_StellungGebaeude mit einem Enumerations-Attribut typ mit Einträgen für Firstrichtungslinie, Dachneigungsrichtung und Stellung baulicher Anlage. Optionales Textattribut zur Spezifizierung der Stellung von baulichen Anlagen. Definition vom neuen Code 3000: Räumliche Ausrichtung des Haupt-Baukörpers. Wird nur benutzt wenn kein eindeutige Firstrichtung identifizierbar ist (z.B. Flachdach-Häuser)
CR-031 XPLAN-306 Klarstellung Unterschied BP_AusgleichsFlaeche und BP_SchutzPflegeEntwicklungsFlaeche mit istAusgleich == true CR-031.pdf zurückgestellt Antrag wurde zurückgestellt auf eine zukünftige Version des Standards.
CR-032 XPLAN-307 Flächen mit Nutzungsbeschränkungen als Flächenschlussobjekt CR-032.pdf akzeptiert mit Änderung BP_FreiFlaeche wird von BP_FlaechenObjekt abgeleitet; Die Konformitätsbedingung 4.10.2.1 für BP_Immissionsschutz entfällt.
CR-033 XPLAN-308 Eliminieren aller als „veraltet“ gekennzeichneter Klassen, Attribute, Relationen und Enumerationswerte CR-033.pdf teilweise akzeptiert S. Tabelle
CR-034 XPLAN-309 Fehlerkorrekturen CR-034.pdf akzeptiert Umsetzen wie im CR beschrieben
CR-035 XPLAN-310 Präzisierung der Definition von Enumerationen in XP_ArtHoehenbezug CR-035.pdf akzeptiert

Definitionen der Codes 1000 und 1200 in XP_ArtHoehenbezug werden präzisiert.

1000: Absolute Höhenangabe im Bezugssystem DHHN92 (Höhe über NHN);

1200: Absolute Höhenangabe im Bezugssystem DHHN2016 (Höhen über Normalhöhen-Null (NHN) im DHHN2016)

CR-036 XPLAN-311 Ergänzung der Definitionen der Einträge in XP_ZweckbestimmungKennzeichnung CR-036.pdf akzeptiert und erweitert

Die Paragraphen werden in den Definitionen ergänzt.

Die Schreibweise wird vereinheitlicht, in dem die Kommas nach den Paragraphen- und Absatznummern entfernt werden.

CR-037 XPLAN-312 Anpassung der Definitionen der Einträge in BP_Rechtsstand CR-037.pdf akzeptiert Anpassung der Definitionen wie im Antrag vorgeschlagen.
CR-039 XPLAN-314 Ändern der Kardinalität in den Attributen xplan:versionSonstRechtsgrundlageDatum und xplan:versionSonstRechtsgrundlageText (Objektklasse BP_Plan) CR-039.pdf akzeptiert und erweitert Neuer mehrfachbelegbarer komplexer Datentyp versionSonstRechtsgrundlage mit Attribute datum und text.
Die Änderung auch für FP_Plan umsetzen
CR-040 XPLAN-315 Abbildung von Orientierung eines Bezugspunktes CR-040.pdf akzeptiert Im DataType XP_Hoehenangabe wird ein Attribut bezugspunktText: CharacterString [0..1] ergänzt. Definition: Das Attribut spezifiziert / ergänzt den Bezug eines Bezugspunktes (insbesondere der Traufhöhe), z. B. berg- oder talseitig, straßen- oder gartenseitig o.ä.
CR-041 XPLAN-316 Kardinalität artDerFestlegung in SO_SchutzgebietNaturschutzrecht CR-041.pdf abgelehnt Abgelehnt, da die Schutzgebiete nach Naturschutzrecht zukünftig in Modellbereich LP abgebildet werden.
CR-042 XPLAN-317 Neue Maßnahme in FP_AnpassungKlimawandel CR-042.pdf akzeptiert In der Enumerationsliste FP_MassnahmeKlimawandelTypen wird ein neuer Eintrag eingeführt: ErhaltKaltluftschneise=10002 (Definition: Erhalt einer Kaltluftschneise)
CR-043 XPLAN-318 Vervollständigung der Enumeration BP_Rechtsstand CR-043.pdf abgelehnt Ein BPlan ist nach der Veröffentlichung des Gemeindebeschlusses rechtskräftig, innerhalb eines Jahres kann er durch eine Normenkontrolle als unwirksam erklärt werden. Die gelieferte Definition für „Rechtskraft“ ist so nicht deutlich von dem existierenden Rechtsstand „InKraftGetreten“ scharf abzugrenzen. Falls es den-noch Änderungsbedarf besteht, sollte das genaue Problem/der genaue Anwendungsfall genannt werden.
CR-044 XPLAN-319 Änderung der Kardinalität von *.bebauungsArt CR-044.pdf akzeptiert mit Änderung

In der Enumeration BP_BebauungsArt wird der Eintrag 8000 (EinzelhaeuserDoppelhaeuserHausgruppen) gestrichen.

Für Reihenhäuser wird zusätzlich ein neuer Code in der Codeliste BP_AbweichendeBauweise aufgenommen.

CR-045 XPLAN-320 Abbildung von GRZ (GFZ) in Abhängigkeit von Bebauungsart CR-045.pdf akzeptiert mit Änderung Im Type BP_FestsetzungenBaugebiet wird ein neues Attribut MZSpezial eingeführt mit Kardinalität [0..*]. Definition: Textliche Spezifizierung von Maßzahlen wie z.B. GRZ in Abhängigkeit von Bebauungsart.
CR-046 XPLAN-321 Präzisierung der Definition von Z_Staffel CR-046.pdf akzeptiert Neue Definition von Z_Staffel: Maximale Anzahl von oberirdisch zurückgesetzten Vollgeschossen als zusätzliche Staffelgeschosse.
CR-047 XPLAN-323 Redundante Angaben zu Gemeinde CR-047.pdf zurückgestellt Antrag wird zurückgestellt und bei einer zukünftige Version des Standards behandelt.
CR-048 XPLAN-322 Schreibfehler in XP_SPEMassnahmenTypen CR-048.pdf akzeptiert Der Schreibfehler wird wie vorgeschlagen berichtigt.
CR-049 XPLAN-324 Einführung eines zusätzlichen Attributs GFZdurchschnittlich für die Angabe der durchschnittlichen GFZ in einem FNP und optionales Attribut „keine ErhöhungderGFZ oder „KeineVerdichtung“ o.ä. CR-049.pdf teilweise akzeptiert In der Klasse FP_BebauungsFlaeche wird ein neues Attribut GFZdurchschnittlich: Decimal[0..1] eingeführt mit der Definition „Aktuelle durchschnittliche GFZ in Baugebieten“.
CR-050 XPLAN-325 FP_NutzungsbeschraenkungsFlaeche statt Flächenobjekt von Geometrieobjekt ableiten. CR-050.pdf abgelehnt Antrag obsolet, die vorgeschlagene Änderung ist mit dem CR-016 schon beschlossen.
CR-051 XPLAN-326 Einführung Attribut abweichungBauNVO in FP_BebauungsFlaeche CR-051.pdf akzeptiert Neues Attribut in der Klasse FP_BebauungsFlaeche: abweichungBauNVO: XP_AbweichungBauNVOTypen [0..1] 
CR-052 XPLAN-327 Verschieben des Attributs rechtscharakter in XP_Objekt CR-052.pdf akzeptiert Das Attribut rechtscharakter wird in die Klasse XP_Objekt verschoben.
CR-053 XPLAN-328 Abbildung von Isophonen CR-053.pdf akzeptiert mit Änderungen

Neue optionale Attribute massgeblAussenLaermpegelTag und massgeblAussenLaermpegelNacht (Typ Measure) in der Klasse BP_Immissionsschutz

Einführung einer neuen Konformitätsbedingung, dass entweder laermpegelbereich oder massgeblAussen-Laermpegel benutzt werden darf, aber nicht beide gleichzeitig.


Präzisierung der Definition von laermpegelbereich durch Verweis auf DIN-4109:2016-1.

CR-054 XPLAN-329 Inhaltliche Abbildung von Gruppierungen von Fachobjekten CR-054.pdf akzeptiert mit Änderungen Die Definitionen von gliederung1 und gliederung2 werden wie folgt angepasst:
gliederung1: Die „gliederung1“ beinhaltet bei einer Nummerierung der Baugebietsteilfläche oder Baufläche die Gliederungszahl, unter Umständen zusätzlich ein Kürzel für eingeschränkte Nutzungen, z.B. gliederung1=2 bei WA 2, gliederung1=E 3 bei GE-E 3; bei einer überlagernde Festlegung beinhaltet „gliederung1“ ein Kürzel und eine Gliederungszahl, z.B. gliederung1 = AP 1 bei AP 1.
gliederung2: Die `gliederung2` kommt bei weitergehenden, besonderen Festsetzungen für Texteinschriebe mit Zahlen-, Buchstabencodes oder Paragrafenbezügen im Plan zum Einsatz. Beispiele: (A), (A, B, G) oder Zone 1.
CR-055 XPLAN-330 Fehlerkorrektur: technischerPlanersteller CR-055.pdf akzeptiert Der Schreibfehler wird wie vorgeschlagen berichtigt.
CR-056 XPLAN-331 Ergänzung des Features BP_Immissionsschutz um die Lärmpegelbereiche LP VIII und LP IX CR-056.pdf akzeptiert mit Änderungen

Neuer Eintrag in der Enumeration BP_Laermpegelbereich: 1700 SpezifizierungBereich (Definition: Weitere Spezifizierung der durch DIN 4109 vorgegebenen Lärmpegelbereiche).
Neues Codelist-Attribut sonstLaermpegelbereich mit Einträge für Lärmpegelbereich VIII (Lärmpegelbereich mit einem maßgeblichen Außenlärmpegel von 80 bis zu 85 dB) und IX (Lärmpegelbe-reich mit einem maßgeblichen Außenlärmpegel von 85 bis 90 dB)

CR-057 XPLAN-332 Konsolidierung der Klassen zur Abbildung von Gewässern, Wasserwirtschaft und Wasserrecht CR-057.pdf teilweise akzeptiert

Die Klassen BP_WasserwirtschaftsFlaeche, FP_Wasserwirtschaft, BP_GewaesserFlaeche und FP_Gewaesser werden gestrichen.

Es gibt zukünftig 3 Klassen zur Abbildung von Gewässern, Wasserwirtschaft, Wasserrecht und Wasserverkehr:
SO_Gewaesser
SO_Wasserwirtschaft
SO_Wasserrecht.

Neue Definition von SO_Gewaesser: Planartübergreifende Klasse zur Abbildung von Gewässern.

CR-058 XPLAN-333 Modellierung Planänderungen in Teilbereichen und Textänderungspläne in der Bauleitplanung CR-058.pdf akzeptiert mit Änderungen

Änderungsrelationen zwischen Planbereichen, Plan -> Planbereich und Planbereich -> Plan


Optionale Zuordnung von XP_TextAbschnitt-Objekten zu Planbereichen mit der Konformitätsbedingung, dass ein Objekt XP_TextAbschnitt entweder dem Planobjekt, oder mindestens einem Bereichsobjekt zugeordnet werden muss.


Kennzeichnung der Änderungsrelationen optional mit einem Änderungsdatum


Im DataType XP_VerbundenerPlan wird das Attribut rechtscharakter in aenderungsart umbenannt


Umbenennung der Enumerationsliste XP_RechtscharakterPlanaenderung in XP_Aenderungsart sowie eine Überarbeitung der Einträge: neue Einträge 10000 (Ersetzung) und 10002 (Streichung), Änderung der Codenummer für Ueberplanung in 3000. Anpassung der Definitionen.


Die Konformitätsbedingung zum Flächenschluss (2.2.1) wird folgendermaßen angepasst:
Es wird klargestellt, dass die Bedingung „vollständige Überdeckung“ auch für Teilbereiche erfüllt sein muss.
Bei Änderungsplänen, bei denen einzelne Bereiche eine Relation aendertPlan oder aendertPlanBereich haben, wird eine Verletzung der Bedingung „vollständige Überdeckung“ nicht als Fehler gewertet.

CR-059 XPLAN-334 XP_SPEMassnahmenTypen Hinzufügen von Moor (Hochmoor, Niedermoor) CR-059.pdf akzeptiert In der Enumeration XP_SPEMassnahmenTypen wird ein neuer Eintrag ergänzt: Moor=2400 (Definition: Moore, Sümpfe, Röhrichte, Großseggenrieder, seggen- und binsenreiche Nasswiesen, Quellbereiche, Bin-nenlandsalzstellen gem. §30 Abs. 2 Nr. 2 BNatSchG.)
CR-060 XPLAN-335 FP_AnpassungKlimawandel aus Modellbereich FP_Gemeinbedarf_Spiel_und_Sportanlagen verschieben in LP__MassnahmenNaturschutz oder FP_Landwirtschaft_Wald_und_Gruen CR-060.pdf akzeptiert mit Änderung Die Klasse FP_AnpassungKlimawandel wird in das Paket FP_Naturschutz verschoben.
CR-061 XPLAN-336 Diverse Korrekturen bzw. Änderungsvorschläge in den Modellbereichen RP und SO CR-061.pdf teilweise akzeptiert

In der Enumeration RP_ZentralerOrtSonstigeTypen wird der Eintrag 9999 (SonstigeSonstigerZentralerOrt) gestrichen. 
Die Klasse RP_Legendenobjekt fällt weg.

Verwendung von PascalCase in den Enumerationseinträgen wie im Antrag.

CR-062 XPLAN-337 Überarbeitung und Erweiterung des Kernmodells Landschaftsplanung CR-062.pdf akzeptiert Das neue LP_Datenmodell wird angenommen.
CR-063 XPLAN-338 Ergänzung des Features BP-EmissionskontigentLaerm um flächenbezogenen Schallleistungspegel (FSP) und immissonswirksame flächenbezogene Schallleistungspegel (ISP) CR-063.pdf akzeptiert und erweitert


Neue Attribute pegelTyp: BP_SchallleistungspegelTypen, berechnungsgrundlage: BP_SchallleistungspegelBerechnungsgrundlage und berechnungsgrundlageDatum: Date [0..1] im Datatype BP_EmmissionskontingentLaerm


Neue Definition für Datatype BP_EmmissionskontingentLaerm und für die Attribute ekwertTag, ekwertNacht und erlaeuterung

Neue Enumeration BP_SchallleistungspegelTypen mit den Einträgen 1000 (LEK), 2000 (IFSP) und 3000 (FSP)


Neue Enumeration BP_SchallleistungspegelBerechnungsgrundlage mit den Einträgen 1000 (DIN45691), 2000 (DIN18005), 3000 (VDI2714) und 4000 (ISO9613_2)

CR-064 XPLAN-339 Textattribut für abweichende Bauweise CR-064.pdf akzeptiert mit Änderung In allen Klassen, in denen die Attribute bauweise / abweichendeBauweise vorhanden sind, wird das Attribut bauweiseText eingeführt, das Kürzeln der Bauweise/abweichenden Bauweise aufnimmt.
CR-065 XPLAN-340 Ergänzung Definition vom Attribut rechtsstand CR-065.pdf akzeptiert Die Definition von rechtsstand wird um folgende Sätze ergänzt: Anwendung nur, wenn für die planerische Aussage notwendig. Eine generelle Belegung für jedes Objekt ist nicht hilfreich.
CR-066 XPLAN-341 Konformitätsbedingung zum Verbot der Verwendung von xsi:type in XPlanGML-Datensätzen CR-066.pdf akzeptiert Neue Konformitätsbedingung 2.1.5: In XPlanGML-Datensätzen ist die Verwendung von xsi:type nicht erlaubt.
CR-067 XPLAN-342 Kleine Anpassung Definition des Attributs refScan CR-067.pdf akzeptiert In der Definition von refScan werden folgende Änderungen vorgenommen: 
•    Im ersten Absatz wird XP_PLan in XP_Plan geändert (l soll kleingeschrieben werden). 
•    Im zweiten Absatz wird „WMS_Request“ durch „eine URL eines Geodienstes enthalten“ ersetzt
•    „vom Typ“ wird auf „von der Art“ geändert.