12. Juni Vortrag „XPlanung“ ArL Lüneburg

 – was leistet dieser Standard für die Bereitstellung digitaler Plandaten?

Fachveranstaltung Digitaler Flächennutzungsplan: Vorteile, Erfahrungsberichte, neue Fördermöglichkeiten vom Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

10:00 Uhr
Welche Vorteile bieten digitale Flächennutzungspläne?

Ein Überblick über Nutzungsmöglichkeiten und Anwendungserleichterungen
Dr. Stefano Panebianco, ArL Lüneburg

10:20 Uhr
Wie weit ist die Digitalisierung der Flächennutzungspläne im Amtsbezirk Lüneburg?

Ergebnisse einer ersten Bestandsaufnahme
Tom Weding, ArL Lüneburg

10:35 Uhr
Diskussion: Wie gelingt der Weg vom „Papier-FNP“ zum „digitalen FNP“? Welche Aufgaben und Schritte gilt es zu meistern?

Erfahrungsberichte und Diskussion mit den Teilnehmer/innen

11:00 Uhr
„XPlanung“ – was leistet dieser Standard für die Bereitstellung digitaler Plandaten?

Jörg Horenczuk, Leitstelle XPlanung / LGV Hamburg

11:30 Uhr
Wie lässt sich XPlanung im Planungsamt einführen? Mit welchem Aufwand? Mit welchem Nutzen?

Eine Stadt setzt auf XPlanung – Beispiel Bremerhaven
Attila Sargin, Stadtplanungsamt Bremerhaven

12:00 Uhr
Diskussion: Welche Hürden sind bei der Einführung von XPlanung zu nehmen? Worauf kommt es technisch an? Wie können die INSPIRE-Anforderungen erfüllt werden?

mit: Heike Franke, Landkreis Rotenburg (Wümme) Jörg Horenczuk, Leitstelle XPlanung / LGV Hamburg Claus Krinke, ML, Raumordnung und Landesplanung, Referat 303 Attila Sargin, Stadtplanungsamt Bremerhaven

12:30 Uhr
Mittagsimbiss

13:15 Uhr
Wie kann die Landkreisebene die Digitalisierung von Flächennutzungsplänen unterstützen?

Natalia Hüsing / Jochen Kranik, Landkreis Lüchow-Dannenberg

13:30 Uhr
Wie unterstützt die Stadt Hamburg ihre Umlandgemeinden bei der Digitalisierung von Flächennutzungsplänen?

Jörg Horenczuk, Leitstelle XPlanung / LGV Hamburg

13:45 Uhr
Wie unterstützt die Metropolregion Nordwest die Digitalisierung von RROP und Flächennutzungsplänen? Kurzbericht zum Projekt „Metropolplaner“

Bernd Kramer, regio gmbh, Oldenburg

14:00 Uhr
„PlanDigital“: Wie fördert das Land Niedersachsen Städte und Gemeinden bei der Digitalisierung von Flächennutzungsplänen?

Dr. Stefano Panebianco, ArL Lüneburg

14:25 Uhr
Exkurs: Wie lassen sich Laserscanning-Daten für kommunale Planungen nutzen?

Günther Nickel, LGLN Lüneburg

14:55 Uhr
Zusammenfassung und Ausblick

15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Im Anschluss:
Möglichkeit für bilaterale Nachfragen und Gespräche mit den Vortragenden und Teilnehmer/innen